Verkauf eines Büro- und Produktionsgebäudes in Brunnthal

Nach wesentlicher Wertsteigerung trennt sich die Hartinger Unternehmensgruppe von diesem Objekt.

Das Gebäude ist langfristig vollvermietet und befindet sich im Eugen-Sänger Ring 7 in Brunnthal, am südlichen Stadtrand von München

Der Kaufpreis größer 15 Mio. € lag exakt im Rahmen der ursprünglichen Werteinschätzung.

In einem strukturierten Verkaufsprozess zeigten nationale als auch internationale institutionelle Investoren an diesem Investment ihr Interesse.

Durchgesetzt hat sich ein auf den Großraum München fokussierter Immobilienfonds, zu dessen Anlageprofil die Liegenschaft perfekt passt.

Die Hartinger Immobilien GmbH, eine Gesellschaft der Hartinger Unternehmensgruppe, hat damit innerhalb von zwölf Monaten eine wesentliche Wertsteigerung für das in 2018 erworbene Objekt erzielt und wird die damit gewonnene Liquidität in weiteren Zukauf investieren.

Die in Rosenheim ansässige Zinshaus Oberbayern GmbH, Ihr Makler für Anlageimmobilien in Oberbayern, war hier erfolgreich beratend und vermittelnd tätig.

Logo der Hartinger Unternehmensgruppe
Michael Hartinger Holding GmbH
Prinzregentenstraße 24
83022 Rosenheim
Telefon: +49 8031 3497-0
Telefax: +49 8031 3497-9
E-Mail: